Rehastudio Pinneberg

Kursbereich

Finden Sie den richtigen Kurs für sich!

  • Rückenfit
    Ein funktionelles Training zur Kräftigung der gesamten Rückenmuskulatur mit dem Ziel der Wiederherstellung einer dauerhaft verbesserten Körperstabilität. Mobilisierung, Dehnung und Entspannung stellen das Wohlbefinden her. Unterschiedliche Kleingeräte wie Theraband, Pezziball, Airex Pad u.a. gestalten den Unterricht abwechslungsreich.
  • Balance Power
    Die Kraft kommt aus der Mitte. Stabilität in der Rumpfmuskulatur steht hier im Fokus. Instabile Untergründe wie das Airex Pad, Matten und Kleingeräte wie das Flexibar, Flow Tonics u.a. werden hier verstärkt miteingesetzt. 
  • Pilates
    Ein ruhiges und konzentriertes Workout mit dem Schwerpunkt,  das sog. Powerhouse im Zentrum des Körpers (=Tiefenmuskulatur im Bauch- und Rückenbereich)  zu trainieren. Somit wird die Haltung aufrechter, Hüfte und Taille geformt.
  • Yoga
    Asanas, Atemtechnik und Meditation zeichnen diese Form des Hatha Yoga aus.
  • Yoga/Pilates
    Eine gelungene Mischung aus Yoga- und Pilatesübungen werden miteinander kombiniert. Atmung, Konzentration, Kräftigung, Beweglichkeit und Entspannung bilden die Schwerpunkte dieser Kombination
  • Morgenfit
    Halten Sie Ihren gesamten Körper fit. In dieser Stunde wird am Morgen gezielt die gesamte Muskulatur trainiert. In Form von Dehnung, Lockerung und Kräftigung wird mit Musik und unterschiedlichen Geräten ein funktionelles und intensives Training geboten.
  • Stretch & Relax
    Regelmäßiges Dehnen verbessert die Flexibilität und reduziert Muskelverspannungen. Entspannungsübungen stellen den Ausgleich zum Alltag her. Auch nach dem Training an den Geräten zu empfehlen!
  • Osteoporosegymnastik:
    Speziell ausgerichtet auf Osteoporose-Erkrankte zur Verbesserung der Knochenstabilität und Allgemeinkonstitution
  • Nordic Walking
    Die direkte Lage am Wald und dem wunderschönen Rosengarten bietet eine ideale Voraussetzung für dieses gelenkschonende und sanfte Ausdauertraining für Körper, Geist und Seele in der Gruppe. Es werden spielerisch die Aufrichtung und Koordination gefördert.
  • Aquagymnastik
    Hierbei wird während des Trainings schwerelos die Kräftigung und Dehnung der Gesamtmuskulatur durchgeführt. Da sich das Gewicht auf 1/10 des eigenen Körpergeweichtes reduziert, ist es besonders schonend für Gelenke und entlastet Muskulatur und Stützapparat.  Weitere positive Wirkungen sind die Verbesserung der Durchblutung durch die Massagewirkung des Wassers sowie die Kräftigung der Atemmuskulatur. 
  • Aquafit
    Fitness im Wasser. Auf ins nasse Vergnügen! Mit viel Spaß und Abwechslung wird hierbei zusätzlich zur sanften Kräftigung der Aspekt des Ausdauertrainings miteinbezogen.

 Alle Kurse auch für Einsteiger geeignet!

 

(Stand 5.2018)