Rehastudio Schenefeld

Kursbereich

Finden Sie den richtigen Kurs für sich

Intensität soft (auch für Einsteiger geeignet)

  • Beckenbodengymnastik
    Eine 30-minütige Gymnastik zur Sensibilisierung und Kräftigung der tiefen Bauchmuskulatur und dem Beckenboden.
  • Stretch& Relax
    Regelmäßiges Dehnen verbessert die Flexibilität und reduziert Muskelverspannungen. Entspannungsübungen stellen den Ausgleich zum Alltag her. Auch nach dem Training an den Geräten zu empfehlen!
  • Wirbelsäulengymnastik
    Training  rund um die Wirbelsäule mit Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung.
  • Rücken  in Balance
    Trainiere das Gleichgewicht und stärke somit die gelenknahen Muskeln.
  • Kundalini Yoga
    Asanas, Atemtechnik, Finger- und Handhaltung (Mudras) und Meditation zeichnen diese Form des Yoga aus.
  • Locker vom Hocker
    Eine Gymnastik auf Hockern, Stühlen oder Bällen sitzend, oder auch stehend, gehend, aber ohne Übungen auf dem Boden.
  • Aquarobic
    Gymnastik mit der positiven Wirkung des Wassers: Entlastung, Massage, Kräftigung.

Intensität mittel

  • Rücken-Zirkel
    Verschiedene Übungen und Kleingeräte ergeben eine abwechslungsreiche Rückenstunde.
  • Pilates
    Ein ausgewogenes Workout mit dem Schwerpunkt das Powerhouse im Zentrum des Körpers  zu trainieren. Somit werden  Hüfte und Taille schlanker und die Haltung aufrechter.
  • Sumba-dance
    Tanzen und Spaß haben zu lateinamerikanische Rhythmen!
  • Bauch pur
    Ganze 30 Minuten Aufmerksamkeit den Bauchmuskeln!
  • Yoga/ Yoga& Relax
    Yogaübungen (Asanas) werden langsam erarbeitet und zum Sonnengruß zusammengefügt. Atmung, Konzentration, Kräftigung, Beweglichkeit und Entspannung runden die Stunde ab.
  • Oriental Move
    Workout mit orientalischen Bewegungen zu entsprechender Musik

Intensität hoch

  • Workout Intervall
  • deepWORK
    Athletisch, einfach,anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie Ausdauer- und muskelstärkende Übungen im Intervall.
  • Langhantelfitness
    Funktionelles Kraftausdauer-Training mit Kurz- und Langhanteln.
  • Indoor Cycling
    Herz-Kreislauf- und Fettstoffwechseltraining auf dem Rad mit motivierender Musik. Eine Pulsuhr wird empfohlen
  • TaiBo
    Kampfsportelemente mit Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit.
  • Core-Workout
    Die Kraft kommt aus der Mitte. Stabilität in der Rumpfmuskulatur werden durch Flexibilität, Agilität und Tempo erreicht